Facebook-Fans von PetriAngeln

PetriAngeln hat die ersten 50 Facebook-Fans

Facebook-Fans von PetriAngeln
Bild: Facebook-Fans von PetriAngeln

Wer hätte das gedacht? Nach nur 2 Tagen nachdem ich auf Facebook das Gewinnspiel bekannt gab, sind bereits die ersten 50 PetriAngeln-Facebook-Fans (aktuell sogar schon 65) erreicht. Unter den ersten 50 Facebook-Fans soll ein guter Wobbler verlost werden. Wie sieht es aktuell aus? Was für ein Wobbler wird es sein?

Eins kann ich euch schon jetzt sagen: Der Wobbler ist bereits bestellt (zusammen mit weiterem Angelzeug für das Angeljahr 2011). Sobald dieser mich erreicht, werde ich ihn fotografieren und den Gewinner der Aktion bekanntgeben. Ein wenig Geduld müsst ihr also noch aufbringen – spannend bleibt es auch. Bis dahin möchte ich mich bei allen Anglern für die Teilnahme bedanken. Das motiviert natürlich sehr die Webseite weiterhin auszubauen. In den letzten Tagen habe ich bereits unter Angelausrüstung die Hauptbereiche fertiggestellt. Aktuell findet ihr bereits einige Informationen zu …

Nun müssen die einzelnen Unterseiten noch gefüllt werden. Sollte euch da etwas wichtiges fehlen, einfach schreiben. Für die Zukunft lohnt es sich Fan zu bleiben. Ich werde versuchen regelmäßig kleine Gewinnspiele zu veranstalten.

An dieser Stelle würde ich gerne wissen, welche Wobbler ihr so auf Hecht, Zander und Barsch nutzt (eventuell für weitere Gewinnspiele). Welche Wobbler sind fängig?

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Rückblick: Angeln in 2011 aus der Sicht eines Webmasters und AnglersGewinnspiel: Rapala Clackin Minnow (Silber, 11 cm) Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] Wobbler hat mich erreicht. Es ist also Zeit für die Auslosung. Zur Erinnerung: Unter den ersten 50 Facebook-Fans von PetriAngeln (siehe PetriAngeln bei Facebook) sollte ein Wobbler verlost werden. Jetzt steht […]

trackback

[…] Im Frühling dieses Jahres hatte ich mich dazu entschlossen einen Angel-Blog zu erstellen. Tipps rund um das Angeln auf Friedfisch und Raubfisch sollte es gebündelt geben. Wer hat schon Lust zig Foren-Beiträge mit jede Menge falscher und schlechter Aussagen zu lesen? Niemand! PetriAngeln musste her. Eine Facebook-Seite sollte ebenfalls vorhanden sein, damit mit anderen neben dem Blog auf in sozialen Netzwerken diskutiert werden soll. Hier ist sie: PetriAngeln auf Facebook. Eine Seite ohne Fans ist sinnlos. Daher hatte ich gleich zu Beginn ein kleines Wobbler Gewinnspiel gestartet und siehe da, die Fans stiegen schnell auf 50. […]